Diese Seite drucken

Neujahrskegeln

"Gut Holz" zum Neujahrskegeln in Polenz

 

Das Jahr 2014 begann in Polenz wieder sportlich, denn am 4. Januar trafen sich die 3 Männermannschaften zum traditionellen Neujahrskegeln. Aus jeder Mannschaft wurden 6 Kegler ausgewählt, die im fairen Wettkampf gegeneinander antraten. Auf jeder Bahn wurden jeweils pro Kegler 15 Kugeln in die Vollen und 15 Kugeln als Abräumer geschoben. 9.00 Uhr startete der Wettkampf um den beliebten Mannschaftspokal. Die Stimmung war prächtig, doch die erzielten Holzzahlen blieben dieses Jahr unter den Vorjahresergebnissen zurück. Gegen 14.00 Uhr standen die Ergebnisse fest:

Die I. Männermannschaft erzielte eine Punktzahl von 1216 Holz und konnte sich somit den Pokal sichern. Knapp dahinter folgte die III. Männermannschaft folgte mit 1212 Holz, und Bronze erreichte die II. Männermannschaft mit 1070 Holz.         Herzlichen Glückwunsch!

Im Einzelwettbewerb lagen die Ergebnisse eng beieinander. Die Sieger sind diesmal:   

1. Detlef Horst     219 Holz         

2. Harald Müller   217 Holz           

3. Hubert Kühne  214 Holz.                   Allen Gewinnern ein dreifaches "Gut Holz"!

Herr Sammet und seine Mitarbeiterin bewirteten die Sportler mit deftigen Speisen und kühlen Getränken. Ein herzliches Dankeschön dafür!  Spaß und Geselligkeit stehen immer an erster Stelle, und so soll es auch die nächsten Jahre weitergehen.

Ute Fischer

                                                                  

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 


Previous page: 2014
Nächste Seite: Walpurgisfeuer April 14